Lizenzschlüssel für Erweiterung wird nicht angenommen in AstroStar Profi 5.0/5.1, 6.0, 7.0.

Problem:
Ein oder mehrere Lizenzschlüssel für Erweiterungen zu AstroStar werden in AstroStar Profi 5.0/5.1, 6.0, 7.0 nicht angenommen.

 

Lösung:

Möglichkeit 1

Bitte geben Sie den betreffenden Lizenzschlüssel manuell in das Eingabefeld im Menü "Extras-Komponente aktivieren" in AstroStar Profi 5.0/5.1, 6.0, 7.0 ein. Kopieren Sie ihn bitte nicht mit copy/paste, da hierbei oftmals unsichtbare Steuerzeichen mitkopiert werden, die als Zeichen gelesen werden, wodurch der Schlüssel dann nicht erkannt wird.

Möglichkeit 2

Haben Sie Ihren Anwendernamen korrekt in AstroStar Profi 5.0/5.1, 6.0, 7.0 eingegeben, so wie er buchstabengetreu auf dem Lizenzblatt angegeben ist? Falls der Anwendername, den Sie bei der Installation von AstroStar Profi 5.0/5.1, 6.0, 7.0 eingegeben haben, nicht genau so geschrieben ist, wie auf dem Lizenzblatt, müssten Sie AstroStar Profi 5.0/5.1, 6.0, 7.0 deinstallieren und dann unter Eingabe des Namens in korrekter Schreibweise AstroStar Profi 5.0/5.1, 6.0, 7.0 nochmals neu installieren.

Überschreiben Sie gegebenenfalls den während der Installation von AstroStar Profi 7.0 vom Computer vorgeschlagenen Namen. Nur mit dem korrekt eingegebenen Anwendernamen können Sie AstroStar Profi 5.0/5.1, 6.0, 7.0 mit der auf Ihren Anwendernamen personalisierten Seriennummer aktivieren, und ebenso die Erweiterungen in AstroStar Profi 5.0/5.1, 6.0, 7.0.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk