AstroStar Profi 5.0: Fehler "Lizenzdaten ... sind nicht mehr gültig"

Problem:

Nach Aktivierung der Biorhythmus-Erweiterung während des Programmstarts meldet AstroStar Profi 5.0 den Fehler "Die Lizenzdaten wurden verändert und sind nicht mehr gültig."

 

Bei Verwendung von früheren Versionen des Installationsprogramms vor März 2012 (z.B. CD Version 1. Auflage, Heruntergeladenes Installationsprogramm der Downloadversion vor März 2012) tritt dieser Fehler auf. Sofern Sie die AstroStar Profi 5.0 als Downloadversion bei uns erworben haben und das aktuelle Installationsprogramm (Downloadversion) verwenden, werden Sie diesen Fehler nicht mehr erhalten.

 

Ursache:

Der Fehler kann auftreten, wenn der Aktivierungsschlüssel für die  Biorhythmus Erweiterung in AstroStar Profi 5.0 im Zuge der Registrierung beim Programmstart eingegeben wird, also unmittelbar, nachdem die Aktivierung von AstroStar Profi 5.0 abgeschlossen wurde.

 

Abhilfe:

Bitte geben Sie den Aktivierungsschlüssel bzw. Freischaltcode für die Biorhythmus Erweiterung NICHT über das Fenster "Registrieren", das bei Programmstart erscheint, ein. So können Sie das Auftreten des Fehlers sicher vermeiden. Bitte rufen Sie die Biorhythmus-Erweiterung in AstroStar Profi 5.0 über das Menü "Zusätze" auf, und geben Sie den Aktivierungsschlüssel für die Biorhytmus Erweiterung dort ein. Auf diese Weise  tritt der Fehler nicht auf, und die Lizenzierung von AstroStar Profi 5.0 bleibt korrekt.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

Zuerst müssen Sie bitte AstroStar Profi 5.0 wieder deinstallieren. Hierzu klicken Sie bitte um das Deinstallationsprogramm für AstroStar Profi 5.0 aufzurufen im Windows Startmenü (rechts unten im Bildschirm über "Start")  auf "Alle Programme" - "USM" - "AstroStar Profi 5.0" - "Astro Star Profi 5.0 - Deinstallieren". Das Deinstallationsprogramm entfernt AstroStar Profi 5.0 vollständig von Ihrem Computer.

Anschliessend installieren Sie bitte AstroStar Profi 5.0 erneut. Aktivieren Sie AstroStar Profi 5.0 wie schon zuvor. Bitte geben Sie danach jedoch keinesfalls über "Registrieren" den Aktivierungsschlüssel für die Biorhythmus Erweiterung ein. Starten Sie zunächst AstroStar Profi 5.0 und beenden Sie gleich es wieder, damit es dabei alle Einstellungen automatisch abspeichern kann. Die Lizenzierung wird dabei korrekt angelegt und gespeichert.

Starten Sie dann AstroStar Profi 5.0 nochmals ohne beim Start über "Registrieren" den Aktivierungsschlüssel für die Biorhythmus Erweiterung einzugeben. Die Biorhythmus Erweiterung können Sie nun freischalten, indem Sie in AstroStar Profi 5.0 im Menü "Zusätze" auf "Biorhytmus" klicken. Bitte geben Sie nun den Aktivierungsschlüssel für die Biorhythmus Erweiterung ein. Nun ist die Biorhythmus Erweiterung verwendbar, und die Lizenzdateien bleiben auf diesem Wege in Ordnung.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk