AstroStar Profi 6.0 Update Rev 10.6 - Abbruch o. unvollständig

Problem

Mit dem  Update für AstroStar Profi 6.0 auf Rev 10.6, das seit 1/2017 nicht mehr zum Download angeboten wird,  werden Schriftarten korrigiert, damit es auf Windows 7 und 8/8.1 mit installierten Windows Updates vom Mai 2015 nicht mehr zu einem GDI+ Fehler kommen kann .

Änderungen an installierten Schriftarten sind unter Windows 7 und 8/8.1/10 nicht ganz so einfach möglich, denn das Betriebssystem ist hierbei sehr "wachsam".  Daher kann es bei diesem Update zu Fehlern kommen, wenn zB diese Schriften noch in Verwendung sind oder Berechtigungen am System nicht ausreichend sind.

Anmerkung: Das Problem wurde inzwischen durch Windows Update seitens Microsoft behoben. Daher wird  die Aktualisierung für AstroStar Profi 6.0 auf Rev. 10.6 nicht mehr benötigt.

Abhilfe

Bitte starten Sie den Computer neu (NEUSTART, nicht Ruhezustand), und führen Sie dann gleich das Update MIT Administratorrechten (rechte Maustaste auf das Update, "Als Administrator ausführen" auswählen) aus, ohne vorher AstroStar Profi 6.0 gestartet zu haben.

Sollte das Update melden, es sei schon installiert, können sie diese ignorieren und das Update dennoch einfach nochmals ausführen. Nach dem Update bitte den Computer neu starten.

Alternativen

Das Update auf die Rev.10.6 benötigen Sie nur dann, wenn Sie einen GDI+ Fehler angezeigt bekommen. Ansonsten können Sie das Update auf die Rev. 10.6 auch auslassen, es korrigiert nichts anderes als diesen Fehler.

Sollten Sie den GDI+ Fehler angezeigt bekommen, und das Update auf die Rev. 10.6 lässt sich nicht installieren bzw. bricht ab, mit der Folge, dass AstroStar Profi 6.0 dann falsche Schriftzeichen im Radix anzeigt, so deinstallieren Sie bitte AstroStar Profi 6.0 und installieren Sie es erneut. Achtung, vorher die Horoskopdaten sichern falls nötig (mit der Funktion "Daten sichern" in AstroStar Profi 6.0), diese gehen beim Neuinstalieren sonst verloren.

Sofern die Revisionsnummer der neu installierten AstroStar Profi 6.0 niedriger ist als Rev 10.5 installieren Sie bitte die Aktualisierung auf Rev. 10.5, die Aktualisierung auf Rev 10.6 lassen Sie dann jedoch bitte einfach aus.

Aktualisierung auf Rev 10.5 herunterladen: hier klicken

In diesem Support Forum gibt es für diesen Fall alternative Abhilfen zum GDI+ Fehler: Hier klicken

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk