Fische als "R" in AstroStar 11.0, 12.0 und Profi 3.0, 4.0

Unter bestimmten Umständen kann in AstroStar ab 11.0, 12.0  oder AstroStar Profi 3.0  (2.Ausgabe) und AstroStar Profi 4.0 das  Zeichen Fische fälschlich als "R" dargestellt werden.

Der Fehler kann auftreten, wenn vor der Installation von AstroStar 11.0, 12.0 oder AstroStar Profi 3.0  (2. Ausgabe) und AstroStar Profi 4.0  ein anderes AstroStar Programm, das den Font WAS2004 in einer früheren Version verwendet hat, installiert ist bzw. installiert war.

Korrektur des Zeichensatzes WAS2004

Vorgehensweise in AstroStar 12.0:

Bitte deinstallieren Sie AstroStar 12.0 (Achtung, vorher falls nötig  Daten sichern), löschen Sie den Font WAS2004 danach von Hand falls noch  in C:\Windows\Fonts vorhanden, und installieren Sie AstroStar 12.0 von  CD oder mit dem neuesten Download-Setup erneut.

Vorgehensweise AstroStar 11.0, AstroStar Profi ab 3.0 (2. Auflage) und Profi 4.0:

Um diesen Fehler zu korrigieren, können Sie ein Service-Programm aus dem Internet herunterladen. Dieses Programm verändert die Schriftart "WAS2004" in die aktuelle Version.

Klicken Sie um das Herunterladen zu starten (Download) bitte auf den folgenden Link:

Herunterladen des Reparaturprogramms für den Font WAS2004: hier klicken

Installations-Setup Zusatzprogramme und deren Gewerbelizenzen:

(0,1 MB, mit 56k Modem circa 1 Minute, DSL 1000 unter 1 Minute)

Speichern Sie die Datei an einen Ort wo Sie sie leicht wieder finden können, beispielsweise "Eigene Dateien" oder "Desktop". Starten Sie das Installationsprogramm nach dem Herunterladen durch Doppelklicken oder durch Klick auf "Öffnen" . Folgen Sie bitte den Anweisungen des Installationsprogramms.

ACHTUNG WICHTIG!!!!!
 
Nach Abschluss der Installation STARTEN SIE BITTE UNBEDINGT IHREN COMPUTER NEU, bevor Sie  AstroStar zum ersten Mal aufrufen (gilt für alle Betriebssysteme, auch Windows XP, Windows Vista und  Windows 7).
 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk